Sie sind hier: Unsere Bereitschaft / Gruppen der Bereitschaft / Betreuungsgruppe

Aktiv werden

Wir brauchen Dich! Erfahre mehr über das Ehrenamt beim DRK

Kontakt

DRK-Kreisbereitschaft Rostock e.V.
Trelleborger Straße 11
18107 Rostock
Telefon 0381 24279-0
Fax 0381 24279-9100

Bereitschaft@drk-rostock.de

Unsere Betreuungsgruppe (Nahe am Menschen)

Foto: Händehalten.
Foto: D. Ende / DRK

Unsere Betreuungsgruppe übernimmt wie alle anderen Gruppen die medizinsche Versorgung sowie Betreuung im Sanitätsdienst auf diversen Veranstaltungen. Sie übernehmen auch die Wartung und Instandhaltung der Einsatzmaterialien (Zelte, Fahrzeuge, ...). Durch regelmäßige Lehrgänge sind alle Helferinnen und Helfer für den Ernstfall bestens ausgebildet.

Ausbildung

Unsere Helfer werden umfassend ausgebildet: Seminare im Sanitäts-und Betreuungsbereich, Technik und Sicherheit sowie weiterführende Lehrgänge  stehen dabei auf dem Programm. Wenn es nötig ist, erstellt die Gruppe Notunterkünfte und unterstützt auch die Sanitätsgruppen, zum Beispiel bei Großschadenslagen.

Betreuungsdienst (Katastrophenschutz)

Der Betreuungsdienst ist ein Fachdienst des Katastrophenschutzes in Deutschland. Seine Aufgabe ist die Betreuung von Betroffenen in Großschadenslagen (Massenanfall von Verletzten, Bränden, ...). Das umfasst die Schaffung und das Betreiben einer Notunterkunft. Die Einheiten des Betreuungsdienstes bestehen aus ehrenamtlichen Helfern, die für ihre Tätigkeit eine entsprechende Fachdienstausbildung absolvieren.

Der Betreuungsdienst hat innerhalb des Katastrophenschutzes die Aufgabe, bei Eintritt eines Großschadensereignisses oder dem Vorliegen einer Gefahrenlage die unverletzten Menschen zu betreuen und mit einer Unterkunft und den Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen.