Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden

Wir brauchen Dich! Erfahre mehr über das Ehrenamt beim DRK

Wer fleißig übt...

Ein Busunglück auf der Autobahn. Rund 30 Verletzte, die erstversorgt und danach ins Krankenhaus zur Weiterbehandlung gebracht werden müssen.

Dieses Szenario wurde am Samstag Vormittag im Rahmen einer Katastrophenschutzübung in der Südstadt durchgespielt. Zusammen mit dem Rettdungsdienst der Feuerwehr, dem Malteser Hilfsdienst und der Uniklinik probten 26 Helfer der DRK Bereitschaft den Ernstfall und insbesondere die Kommunikation und Zusammenarbeit der Helfer sowie der Aufbau und Betrieb von Behandlungszelten. Nach zwei Stunden waren alle Patienten abtransportiert und auf die Helferinnen und Helfer wartete eine wohlverdiente warme Suppe, gekocht von unserer Versorgungsgruppe. Danke an alle Beteiligten für die erfolgreiche Übung!

21. November 2017 08:09 Uhr. Alter: 240 Tage