Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden

Wir brauchen Dich! Erfahre mehr über das Ehrenamt beim DRK

Event der Superlative: Das DRK vier Tage im Einsatz auf der HanseSail

Auch in diesem Jahr war die 24. HanseSail mit 211 Traditionsseglern und Museumsschiffen aus 12 Nationen, insgesamt rund eine Million Besucher ein Event der Superlative. Mittendrin – die Bereitschaft und der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes, das unter Leitung des Kreisverbandes Rostock vier Tage lang im Dauereinsatz war.

Das nennt man Teamwork! Die HanseSail erforderte auch in diesem Jahr wieder viele Ehrenamtliche und ein hohes Maß an Organisationsaufwand. Insgesamt 67 Helferinnen und Helfer aus Rostock, Stralsund, Neubrandenburg, Schwerin, Güstrow, Ludwigslust und Halle an der Saale sicherten die Großveranstaltung in Warnemünde und an den Bühnen im Rostocker Stadthafen mit Unfallhilfestellen und mobilen Teams ab. Insgesamt drei Kranken- und Rettungstransportwagen waren im Einsatz. Die Bilanz: In 2.300 Einsatzstunden notierten die Einsatzkräfte 60 Behandlungen, bei denen die unterschiedlichsten Qualifikationen gefragt waren: vom Pflaster kleben, über RTW- und Notarzteinsatz bis hin zu Einweisungen in ein Krankenhaus – alles dabei.

Darüber hinaus waren auch in diesem Jahr zwei der Helfer bei einer Mieterausfahrt auf dem WIRO-Segler „Krusenstern“ zur medizinischen Absicherung mit an Bord. Weitere Kräfte der Rostocker Bereitschaft sicherten das jährlich zur HanseSail stattfindende Fußballspiel der Schiffsbesatzungen in Marienehe ab und unterstützten den smart beach cup (Beachvolleyball-Turnier) in Kühlungsborn.

Ja – so schmeckt der Sommer! Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihren tollen Einsatz!

13. August 2014 11:11 Uhr. Alter: 7 Jahre